Bioresonanztherapie

Die Bicom Bioresonanzmethode wird seit über 25 Jahren in der Humanmedizin eingesetzt. Sie gehört ebenso wie z.B. Homöopathie, die Akupunktur und ander Naturheilverfahren in den Bereich der Erfahrungheilkunde.

 

Wie funktioniert die Bioresonanzmethode?

Jeder menschliche Körper gibt eine ganz individuelle Schwingung ab. Die Zellen, Gewebe und Organe des Menschen kommunizieren mittels Frequenzen miteinander und tauschen Informationen aus. In einem Gesunden Körper funktioniert dies ungehindert. So kann jede Zelle bzw. jeder Körperteil seine Aufgabe erfüllen. Belastende Substanzen wie Viren, Bakterien, Toxine können dies Kommunikation stören.

Ist die Zellkommunikation gestört kann sich dies in unklaren Befindlichkeitsstörungen, Leistungsschwäche, chronischer Müdigkeit und später auch in chronischen Erkrankungen zeigen. Symptome treten häufig dort auf, wo bereits - oft auch erbmäßig bedingt - eine Schwäche vorhanden ist.

 

Das Bioresonanzgerät nimmt über Elektroden die Schwingungen des Patienten auf und kann diese modifiziert an ihn zurückgeben. Disharmonische Schwingungen können somit gezielt behandelt und neutralisiert werden. 

 

Ziel der Bioresonanztherapie ist die körpereigene Selbstregulation des Körpers wieder herzustellen.

 

Die Bioresonanztherapie ist absolut schmerz- u. nebenwirkungsfrei.

 

 

Bei welchen Erkrankungen kann die Bioresonanz eingesetzt werden?

  • Heuschnupfen
  • Neurodermitis
  • Lebensmittelallergien
  • Narbenentstörung
  • Darmerkrankungen
  • Asthma 
  • Migräne
  • Stoffwechselstörungen
  • Schmerzen
  • Hyperaktivität/ADS/ADHS
  • Schwermetallbelastung
  • Herpes Infektionen
  • Pfeiffersches Drüsenfieber (Ebsteinbarr-Virus)
  • Akute Beschwerden - z.B. Grippaler Infekt durch Viren, Husten, Schnupfen




Wichtiger Hinweis

Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (§3 Nr.1): Bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die zum Teil wissenschaftlich noch nicht anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst.

 

 

Yvonne Müller

Heilpraktikerin

 

 Ilmstr. 3

85276 Pfaffenhofen a.d.Ilm

Telefon: 08441 7971307


Termine nach Vereinbarung